Nagellacktrockner Affe

nagellacktrockner-affe

Das gefühlt endlose Warten bis der Nagellack endlich trocken ist kennen wohl einige von uns. Es nervt! Dummes Wedeln oder regungsloses Rumsitzen bis man doch die Geduld verliert und sich dann eine Macke in den Lack haut. Der kleine Trick die frisch lackierten Hände in ein Eiswasserbad zu tauchen ist prima, wenn man denn dann Eiswürfel bzw. Eiswasser Zuhause hat. Ich lackiere meine Nägel (leider) immer spontan und hab dann zufällig kein Eis da. Eine Freundin hat mir dann das kleine „Pusteäffchen“ empfohlen, welches ich mir dann sofort bestellt habe. Der kleine Affe ist ein Nagellacktrockner. Man legt den frisch lackierten Nagel auf die Bananenabbildung und schon pustet der kleine batteriebetriebene Affe den Lack trocken. Ob es mit dem Pusteäffchen schneller geht, hab ich noch nicht gestoppt, aber es ist ein niedlicher Zeitvertreib der nicht nervt.

Mein Fazit: Es taugt was!